Malancas in Deutschland

An dieser Stelle möchte ich ein paar Malancas zeigen die es wirklich bei uns noch gibt. (auch wenn man nie eine sieht, recht scheues Wild. )

Manche dürfen auf die Strasse, Andere stehen geschützt in Garage, Keller, Wohnzimmer oder  Museum...   

                                                            _ 

 

 

                                                               

 

 

Malanca Nicki 50ccm im Museum Nachtigall

 

Immer einen Besuch wert. Jede Menge tolle Mopeds aus Deuschland und Exoten sind hier zu finden.

Christian und Helmuth Nachtigall 

 http://www.50ccm-museum.de/index.html  

Teichberg 18

67681 Wartenberg / Rohrbach (bei Kaiserslautern)

Telefon: 06302/983827

( hier werde ich nochmal hinfahren und mehr Bilder machen...)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Malanca Cross Country 50ccm  Bj.73 von Klaus Flechsig.Toller Originalzustand.

Klaus hat auch noch eine Testa Rossa und gaaaanz viel andere 50er....

Mehr unter,,,   http://www.klaus-flechsig.de/index.php5?idx=34

 

 

 


 


1  

 Sportmoped Malanca Nicki von Bernd Deuerlein nähe Nürnberg. Kontakt mit Bernd zwecks weitere (bessere) Bilder erwünscht.

                                                         _

... jetzt hat es endlich geklappt ,der Bernd hat sich bei mir gemeldet und  mir aktuelle Bilder seiner zwei!!! Sport Nicki`s

zukommen lassen.      Wunderschön!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   


1  

Diese wunderbare 125 E2C Sport gehört Bernd Soffa, er hat sie seit 1978 im Erstbesitz.

                                                                 -

 

 

 

Hahne- Power Malanca


1  

 Hier die Rennmalanca von Gottfried Hahne, basierend auf einer Serienmaschine und im Hist.Rennsport erfolgreich eingesetzt .

Wer Interresse hat...

Er muß sie leider aus gesundheitlichen Gründen abgeben. Hier seine Adresse http://www.hahne-power.de/

 (Er ist auch für andere Modelle/Marken ein Spezialist )

 

 

 

 

Ein spezieller Dank geht hier an Angelo Lepre (...und seine Frau)

Ich war sprachlos wie ich die ersten Bilder von ihm bekam. Was Angelo hier für Schätzschen wieder auf die Beine stellt und hütet,  lässt die Annahme der größten Malanca-Dichte in und auserhalb Italiens aufkommen.

                                                                 _     

 

 

Da werde ich mich mal aufklären lassen,  über die Typenvielfallt der 50er Sportmodelle,von den Mofa /Mopeds mit Kickstarter und !!! Pedale.

(Der Gesetzgeber wollte das so...)

Bis zu den Kleinkrafträdern mit 5-Gang Fußschaltung und ca. 7PS.

 

Alle in ähnlich schneller Optik unterwegs.

 

                                                           _ 

 

 

 

 

 "Testa Rossa" , klar oder ?  Eindeutiger kann eine Modellbezeichnung nicht sein.

  

 

 


1  

  


1  

 

Weitere Bilder von Angelo werden in der Malanca Werkstatt zu sehen sein. Wenn ihr Kontakt zu ihm aufnehmen wollt, hier die Adresse :

a.lepre1959@gmail.com

 

 

 

 


1  

  


1  

 

 


1  

Diese Bilder einer 125 E2C Sport hat mit Dietmar zukommen lassen sowie einer Briefkopie und orig. Prospekten . (zu sehen unter Werbung)

 

Er hatte das Motorrad nur kurze Zeit. Vieleicht weiß jemand wo es abgeblieben ist...

Bitte melden...

                                    GESUCHT WIRD...

 

 


 

 Die abgebildete Maschine ist etwas mehr verfeinert  und entspricht in der Optik der Leistung. Bei knapp 100 kg stehen hier 17 PS zur Verfügung - und ist damit ein ganz heißer Ofen. Leider wurde 1986 das Werk geschlossen, kleine Motorräder mit viel Leistung waren bei dem hohen Preis nicht mehr gefragt. Oldtimertreffen Bockhorn 4.Juni 2011

Bilder und Text von Jörg Thiele. Siehe hier---http://www.fahrzeugbilder.de/   und auch

http://www.verlagkraftakt.de/

                                                          -

Gerne würde ich zum Besitzer dieser Malanca Kontakt aufnehmen um mehr zu erfahren... Also bitte melden!!!    

                  Horst Günther  06071/611551  ------- hg-design@gmx.de 

                                                          _

 

Ich habe inzwischen die Kontaktdaten bekommen . DANKE

( Ihr seid spitze...)

 

 

 

.......und eigentlich hat  Er hier Schuld an allem !!!

Jörg Bohnstihl aus Speyer, bekannt für sein Angebot an Zubehör und Ersatzteilen für die ersten Scheibenbremsanlagen,Gussräder... der frühen 70er (Grimeca,Brembo, Lockheed und andere ...) Damals an edlen Teilen wie MV Agusta,SFC Laverda, Königswellenducatis u.s.w. verbaut. ( ja auch Malanca)

Durch ihn kam ich mit Malanca erst in Berührung, seine wunderbar restaurierte 125erGTI war die erst Malanca zum Anfassen für mich... 


1  


 


1  

 

 

Seine Web-Site findet ihr unter:http://bomoto.de/

Schaut mal rein oder ruft ihn an. Er findet immer eine Lösung und

kennt Leute die Leute kennen...

 

Originaltext, Jürgen G.

Auch ich möchte einen kleinen Beitrag zur Malanca.de zusteuern. Ich habe mir im Februar 2004 einen Jugendtraum erfüllt und mir eine 84er Malanca 125 ob one Racing bei ebay ersteigert. Traum, weil damals so eine Malanca neu 6500.-DM gekostet hat. Zum Vergleich eine 84er RD 350 YPVS hat laut Liste ungefähr das gleiche gekostet, hatte aber dafür 59PS und war ein "richtiges" Motorrad. 
Hier die techn. Daten meiner Malanca:

  • Leistung 24PS / 10800 U/min. Angegeben wurden damals aber 27PS. Ich denke meine Malanca ist wegen Geräuschvorschriften mit einer Schalldämpferverlängerung und -verengung ausgestattet worden und hat dadurch ein paar PS verloren.
  • Höchstgeschw. 138 km/h
  • Leergew. 120kg
  • Reifen 2.75-16 vorne, 3.00-18 hinten
  • EZ. 12/84 seit 04/88 abgemeldet und darum nur ~6500km gelaufen.

Sie ist ein sehr kleines Motorrad und verhält sich wie ein frisiertes Moped. Unter 7-8000 U/min nix aber dann dreht der Motor befreit  bis 11000 U/min aus. Ich muß mich mit meinen 190cm ganz schön zusammenfalten, aber Spaß machts trotzdem.Bis dann, Jürgen G.

    Jürgen Gaebler
E-Mail:die-gaeblers@online.de
Adresse: 41569 Rommerskirchen                                                        

 ________________________________________________________________________

 

Von Thomas Anke habe ich unter anderen, Bilder seiner 150er GTS 3

bekommen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sorry ,hab doch glatt die Kontaktadresse von Thomas Anke vergessen.

histodriver@msn.com

Thomas kennt sich sehr gut mit 2-Takt Renner aus.Er fährt unter anderm eine Yamahe RD im Rennbetrieb mit einigen Verbesserungen (...auch Leistung!!!)

Bei Kolben/ Zylinderproblemen oder Kurbelwelle... ruhig an ihn wenden....

 

 

 

Ein Bekannter von Thomas Anke wurde inzwischen  auch bekehrt, und hat nun etwas Arbeit vor sich.

Hier sind die ersten Bilder von Wolfgang Lehnert seinem Projekt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Kontakt könnt ihr aufnehmen über:

 Wolfgang Lehnert, Honda Händler in Werl    www. honda-lehnert.de

 

 

 

 Hier ein Fund von der Veterama Ludwigshafen, sieht gut und komplett aus.

Selbst auf großen Oldtimermärkten  wo mir schon viel seltenes und unbekanntes "Kulturgut" begegnet ist sieht man Malancas sehr selten...

 

 Matthias Reuther  motoraver@gmx.de ist nun der glückliche Besitzer.

Ich hoffe wir werden von dieser 125er E2C Sport noch Bilder des Wiederaufbaus sehen... ;-)

 

 

 

 

 

 

Er hat auch sofort mit der Restauration begonnen.

Bilder vom Wiederaufbau folgen in der

Malanca Werkstatt...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thomas Kleppe dürfen wir hier mit seiner schönen und orig. GTI begrüssen.

Der rote Rahmen /Tank kommt nicht oft vor. Schwarz /Gold sieht man öfter.

Kontakt könnt ihr über thomas.kleppe@ewetel.net aufnehmen.

                                                              _

 

 

 

 

 Schön, wieder eine in Deutschland noch seltenere 50er begrüssen zu dürfen.

Stefan Paulke mit seiner Malanca Typ 4M Competizione Bj. 1966.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 Kontakt unter stefan.paulke@signal-iduna.net

 

______________________________________________________________________

  

Ein  Malanca-Besitzer aus England/Devon meldet sich hier.

Roger Clark  mit seiner schönen schwarz/golden 125er.

rjc49@hotmail.co.uk

Guter Ansprechpartner für die Malancascene in GB.

 

 

 

 

 

Zuwachs aus dem Norden...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Karsten Lammers aus der Nähe von Norden  mit seiner 125er Sport  Bj.79

Das Motorrad wurde auf dem Oldtimermarkt in Bockhorn  mit 11tkm erstanden und in kleinen Details wieder instandgesetzt.

Kontakt unter  K-lammers@gmx.de

Noch eine pers. Bitte von ihm , der ich gerne nachkomme:

 

"PS.: vom 17.-19. August haben wir in Norden/Norddeich unser

> Kreidlertreffen, wo hauptsächlich 50ccm & 80ccm rumknattern (Kreidler,

> Hercules, Zündapp.. und leider nur eine Malanca). Vielleicht könnte man

> davon ja mal auf der Seite berichten."

 

Hans Schnell schickt zwei Bilder und schreibt dazu:

"hallo, ich hab ne E2CS mt 150er 6 gang motor, 1980 neu gekauft bei Verworner in Berlin.Einen Classicracer mit lc 6 gang aufgebaut und noch einen Zwitter aus e2cs und lc.

mfg Hans"

 

 

 

 

(ich finde den Umbau klasse. Speichenräder ,Trommelbremse, kleiner Höcker..perfekt.;-)

  

 

 

 

Tolles Teil, sieht man eher selten. Er hat noch Kunststoffteile für eine LC.

Mehr unter h.-j.schnell@web.de

  

Hier werden Erinnerungen an mein erstes Motorrad wach .

Eine Yamaha DT175 Enduro. In Italien waren die 125er Geländemodelle bei der Jugend sehr beliebt. Von den Japanern abgesehen gab es viele ital. Marken in diesem Bereich. Cagiva, Aprillia, Beta, Aspes ,Morini und noch viele mehr.. meist 1Zyl. Zweitakter.

Die Malanca Mark125 ( hier ca.Bj.86) war da mit ihrem 2-Zyl. Motor eine Ausnahme.

Peter Ausborn hat so ein seltenes Teil und will es wieder auf die Beine stellen. Er sucht noch folgende Teile:

 

"-die beiden Kühlerverkleidungen    -Ansaugstutzen sind porös (ich denke hier könnten möglicherweise die der Benelli 125 paßen??)    -Dekorsatz-Schutzblech vorne ohne die blauen Teile (Verbreiterung)"

 

Kontakt unter peter.ausborn@web.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Mehr und bessere Bilder folgen noch...

 

hier, fast fertig...

 

 

 

sieht doch super aus ,oder!!!  Gratulation

______________________________________________  

 

 

 

 

 

 

 

 Uwe Fischer zeigt uns hier seine OB one die kurz vor der Fertigstellung steht.

wer Kontakt zu ihm aufnehmen will : uwe4_fischer@yahoo.de

 

125ccm,Wassergekühlt, 6-Gangmotor die letzten Malancas kamen an die 30 ital.Serien-PS (Angabe des  Herstellers  ;-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Gerhard Gerlach hat sich diese GTS 5 angelacht...und sucht nun nach Informationen,da sie in Deutschland sehr selten ist. Wer ihm helfen kann...nelke45@web.de

Malanca GTS 5 ,  Bj.1980 , 1 Zylinder 2 Takt, 50 ccm,  5 Gang 

 

 W.Dietrich bittet mich, hier Bilder seiner gepflegten 125 E2C Sport  einzustellen.

Aber gerne doch ! Kontakt unter werner.dietrich44@web.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Dieses tolle Lastenmoped von Malanca hat Andreas Schweiger erstanden.

Er sucht nun Informationen zu den 50ccm Mopeds . Wer kann ihm helfen?

oder hat selber Fragen...

Infos an Andreas Schweiger <anderl.schweiger@gmail.com>

 

 

 

 Neues aus der Schweiz :

im anhang sende ich ihnen fotos meiner maschine.
zwei (mit weissem hintergrund) sind aktuell das andere vom verkäufer, da bin ich noch am schauen, ob ich noch weitere erhalte...

zum motorrad, 1 in verkehrssetzung war gem ausweis 20.05.1977
rahmen nr ist 01529 e2cs
ev haben sie ja noch gemäss nr einige news für mich?! ,-)

folgende teile fehlen mir im momennt nach kurzer durchsicht:

 

 

 

  • seitendeckel beidseitig

     

  • blinker anlage kompl

     

  • batterienhalterung

     

  • luftfilter original

     

  • reflektor frontscheinwerfer ist trüb

     

  • ersatz für meinen dellorto 22 vergaser

     

  • diverse gummiteile

     

Infos an reto_li@yahoo.de

 

 

 

 

 

 

____________________________________________________________

Hier Bilder von einer Malanca 125 E2C mit Teilen einer Sport(Lenker ,längere Sitzbank...) in recht gutem Zustand.

Näheres bei :

 

Schinkoeth@t-online.de

 

 

 

 

Markus Bode  sucht dringend Infos ,Daten etc. , um seine Neuanschaffung

auf die Straße zu bringen.

Es soll eine Malanca 4 MS Bj 67 mit Motor Minarelli P4 sein...

Bitte Infos an Markus.Bode@kabelmail.de in

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...na, das sieht doch schon ganz gut aus !

 

 

 

-

Wo kommen den die ganzen schönen GTI80 her?

Hier das Motorrad von Markus Weber wolle99weber@web.de

...man beachte das Kennzeichen ...passend!

 

-Hier das Malanca TestaRossa Projekt von Joe

Bei Fragen oder Anregungen wendet euch an   joehabinc@t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-......Und hier zu einem schon fertigen Malanca Rennerle.

 Diese bildschöne Testa Rossa für hist.Renneinsätze

Grundlage für den Aufbau: Malanca Testa Rossa 50 ccm (Serie), Baujahr: 1970, Hubraum: 50 ccm

 

Nach Umbau:

 

Schaltung: 5-Gang

 

Vergaser: 22 Delorto Rennvergaser

 

Zündung: Elektronisch

 

Auspuff: Rennauspuff

 

Drehzahlmesser: Elektronisch (Kröber)

Sonstiges: Tank / Verkleidung / Höcker aus GKF

 

Felgen / Reifen: vorne Akront 160x18 / 2.5x18, hinten Akront 160x18 / 3.00x18

 

Bremsen: Doppeldublex vorne, hinten Serie

 

Stossdämpfer: Hydraulisch

 

Leistung: ca. 14 PS

 

Drehzahl: ca. 10.000 U/min

 

Höchstgeschwindigkeit: ca. 140km

 

Dieter und Hannelore Szczepanski

 

 

 

... 

....Leider wurde diese Seite in letzter Zeit etwas vernachlässigt  :-(

...aber nun soll hier auch wieder etwas weitergebastelt werden   :-)

 

 

 

 

...hier jetzt der 125er Renner von Wolfgang Tel.03733/25910 , womit er erfolgreich bei Classik-Rennen teil nimmt ...

 

 

 

 







Diese 50er Cross Country im  wunderschönen orig. Zustand von Mischael Mayer  navaho50@aol.de möchte ich euch nicht vorenthalten, einfach klasse :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


1  

 

 

 

 

Von Jürgen Klähn    jkknecht@googlemail.com    habe ich Bilder seiner Neuerwerbung im orig.Zustand erhalten.

50er GTS  5


 

 

 

 

 

 

 

 

 

von Markus Reimann kommen diese Bilder seiner wassergekühlten 125er.