.

Malancas auf der Werkbank

 Hier soll es um die Technik gehen,klar... aber auch Kurioses, Neues,Witziges hat hier Platz.

Was schraubt ihr gerade,  was könnt ihr empfehlen ,was nicht...? Habt ihr Bilder zum zeigen,

(muß nicht zwangsläufig mit Malanca zu tun haben) dann her damit....

Auf dieser Seite soll also gearbeitet werden,Werkstatt halt !!!

                                                     _

 

 

 

Thomas Anke hat mir div. Bilder zugesendet. Zwei davon sind ideal um hier den Anfang zu machen....Danke.

                                                              _

 

 

Loch an Loch ... und hält doch, Aber wie lange? (Schade um den Rahmen)

Aber die Ausdauer ist beneidenswert.

 

___________________________________________________________

___________________________________________________________

 

So,bei mir war es soweit .

Ich habe endlich, nach einem halben Jahr Wartezeit, meine 125E2C  geholt.

Das Warten hat sich gelohnt, die Teile extra dazu ergeben noch eine Sport...!   :-)

                                                               _

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(ja.. da steht ein Apfelkuchen, den haben wir nach dem Einladen verdrückt..;-) 

 

 

 

                                                                  _


  

Ich werde euch auf dem Laufenden  halten wie es voran geht.

____________________________________________________________

____________________________________________________________

 Von Angelos Werkstatt möchte ich hier noch ein paar Bilder zeigen.

Einfach herrlich...

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Man achte auf die Regale. Der Inhalt wird immer weniger das Motorrad immer mehr...

 

 

 


1  

 

 

__________________________________________________________

__________________________________________________________

 

  

So,habe soweit alle Teile sortiert,zugeordnet,alle125E2CSport Teile auf dem Dachboden eingelagert,und die E2C zerlegt...

Das Ergebniss sieht sehr gut aus. Lackteile können orig. erhalten bleiben .

Kabelbaum ist komplett und orig. Vergaser wie neu. keine Fehlteile.

Nur die Lampenhalter wurden von jemanden mit dem Bohrer verunstaltet um Blinker anzubringen. Der Chrom  von  Lampenhaltern ,Schutzblechstrebe vorn

und Rücklichgeäuse waren auch mit bestem Willen nicht mehr als gut zu bezeichnen... der Rest konnte noch aufgearbeitet werden.Gummi und Kunstoffteile wurden mit Siliconfett und Spray wieder aufgefrischt.

Die Räder sehen gut aus, putzen und polieren und was nicht besser wird als wertvolle Patina bezeichnen.

Nur der Rahmen macht mir noch Kummer.Der Lack ist überwiegend noch gut ,nur an einigen Stellen  ist wohl mal Batteriesäure hingespritzt.

Das auszubessern gleicht einer Gemälderestauration...

 

 


 


                                                    ___

  

...die erste Teile finden zurück an ihren Platz,der Verchromer hat gute Arbeit geleistet (120Euro für 2 Lampenhalter,Rücklichtgehäuse,Schutzblechstreben vorn...) Neue Simmerringe in den Gabelholmen,Lenkopflager war noch gut,

neues Oel in die Gabel: 180ml je Holm /15er Oel lt. Angabe...

 

  

 

 

 

 

 

 

...

man gönnt sich ja sonst nix,Motorhalter aus VA...

 

 

 

 

 

 

                                                        ___

 

 Sieht doch schon ganz gut aus..so mit Motor. Wenn da die Elektrik nicht wäre...stöhn.

 P.S.:  Motor passt nur in den Rahmen wenn die Zyl.-Deckel abgeschraubt sind. Wir haben lange probiert...;-)

 

 

 

 

 

                                                       ____ 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum ersten mal an der frischen Luft, es sind aber noch div.Einstellarbeiten nötig. Und Seitendeckelaufkleber, Benzinhahn, rechte Auspuffanlage ...

Auch fehlt noch die Bremsanlage vorne. Muss noch überholt werden.

__________________________________________________________

__________________________________________________________

 

 

Aus Spanien erreicht mich eine Anfrage , mit der Bitte um Hilfe zwecks Teile und so weiter...Jetzt ist mein Spanisch gleich null aber bei diesem Bild war ich sowieso etwas sprachlos...

 

 

 

 

Was soll man dem Besitzer raten? Die orig. Patina erhalten , Vollrestauration.

Die Kosten gehen ins Unberechenbare, und die Teile erstmal bekommen?!

Wie der Motor von innen aussieht?!

Ihr könnt dem Besitzer gerne kontaktieren  auf engl. vicenteortin@hotmail.com

___________________________________________________________________________

___________________________________________________________________________ 


  Die Sommerpause 2012 ist vorbei!!!

Matthias hat mir dieses orig. Prospekt-Bild zugesand.

Wer weis von wem dieses Angebot kam.( Imp.Fiedler???)

oder hat noch weitere Bilder und Infos??? an hg-design@gmx.de

 

 

 

 

 

 

_________________________________________________________

_________________________________________________________

 

 Mitte  Oktober meldet sich Robert Reuter von der OldtimerPraxis bei mir.

Er hat Jörg Bohnenstiel mailto:bomoto@t-online.de   seine 125er GTI 80 endeckt und war sofort begeistert.

Darüber wollte er einen Bericht schreiben und ich konnte ihm noch mit Infos, Zeitungsberichten und Bildern weiterhelfen. Es ist nicht einfach sich in kurzer Zeit einen Überblick in der Malanca Modellpolitik zu verschaffen. Aber ich denke es ist ganz gut gelungen.

Jörg hatte mit seinem Getriebe Probleme und seine Malanca sollte nochmal zu Fiedler Junior in die Eifel. Eine Gelegenheit für Robert und mich  vom Sohn des ehemaligen Importurs noch etwas mehr zu erfahren  und ihm in der Werkstatt etwas über die Schulter zu schauen..leider kam es etwas anders, war aber trotzdem lustig...

Also, Oldtimer Praxis Ausgabe 01/2013  erscheint am 13.12.  mit Malanca -Bericht .  (...wurde auch Zeit !  ;-)

 

Inzwischen ist der Bericht erschienen , ich habe hier einen Link auf eine

PDF- Version  erstellt.... probiert es mal.

 https://dl.dropbox.com/u/85080060/M.pdf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von der Autobahn runter. Erst mal Essen fassen,ist nicht mehr weit...

 

 

 

 

Na??? keiner Zuhause??? war doch alles fest ausgemacht ...    ;-)

 

 

..

 

 

jaaa, in der Eifel ist es rau und kalt...(wenn man umsonst wartet)

 

 

 

 

 

 

 

 

Jörg hat seine Malanca dann vor der Tür stehen lassen.

 

 

 

...letztes Foto und wieder zurückfahren , dumm gelaufen...

 

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________ 

 

 

 

 

 Wer hat hierzu noch Infos??? 50ccm,  wassergekühlt, Gänge ? Leistung ?

Drehschieber ?...???

 

 

...dass habe ich noch gefunden.

 

 

 _______________________________________________________________________

 

 Thomas Kleppe hatte an seiner 125 GTI keinen Schlüssel für sein Lenkschloss.

Da hat der TÜV schon Probleme gemacht. Neues Lenkschloss mit Schlüssel ist nicht so einfach aufzutreiben... Neimannschlösser passen nicht. Also hat er sich aus einem Schlüsselrohling was passendes gefeilt. Hört sich einfach an, ist aber ein furschtbares Gefummel.  Wenn ihr auch solche Probleme haben solltet könnt ihr gerne mit Thomas Kontakt aufnehmen.

 

 thomas.kleppe@ewetel.net

 

 

 

 

 

 

 Angelos Neuaufbau einer Cross Country

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_________________________________________________________________________

 

 

 

http://corsoclassico.com/piccoli-bastardi/ heißt die Seit von der diese wundervollen Bilder stammen...

 

 

 

 

____________________________________________________________

___________________________________________________________..Ich hab hier mal meinen zweiten Motor 125 E2CSport, frühe Ausführung so ca 76. (noch mit 6mm Stehbolzen ,später kamen 7mm zum Einsatz) wieder hergerichtet, Gehäuse glasgeperlt , neue Lager und Simmerringe...

Leider sind die Kolben nicht mehr zu verwenden, und die Zylinder brauchen eine neue Beschichtung. Die Kurbelwelle müßte auseinander und neue Simmeringe und Lager in den mittleren Flansch, bei dieser Gelegenheit sollte man sich die Nadellager der Pleul mal genau anschauen...

das Übliche halt was bei allen älteren 2-Takt Twins mal gemacht werden sollte.

Ich hab ihn jetzt erstmal zum anschauen und schön finden so zusammengesteckt  :-)

Wenn jemand da Erfahrungen mit Firmen hat , gerne eine Meldung an mich... Danke

 Hier hab ich meinen zweiten 125E2C Sport Motor mal soweit wieder hergestell und zum Anschaungsobjekt zusammen gesteckt, die Kolben /Zylinder und die Kurbelwelle muß noch überholt werden... .

Gehäuse ist glasgeperlt und neue Lager / Simmerringe sind schon eingebaut.

Bis auf Wasser und Korrosion im Kurbelgehäuse und Brennraum  waren Getriebe /Kupplung/ Schaltautomat/ Kickstarterantrieb u.s.w. tadellos .

 

 

So sah es mal aus... :-)


 

 

 

 

 

_

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

.....hier aktuell der Hinweis auf die nun  fertige

Ital. MALANCA-Seite und auf das 2015er Malanca Treffen in Bologna http://www.malanca.altervista.org/index.html
 

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Inzwischen hab ich mir mal alle restlichen Teile die auf dem Dachboden seit 2013 eingelagert sind genauer angeschaut :

-ein 125er Sportrahmen mit Schwinge und Ständer.

-ein Satz Speichenräder mit Borrani Felgen ,Vorderradfelge leider unrettbar verzogen  und verbogen. An der Trommelbremse hinten ist das Bremszugwiederlager abgerochen .

-eine  32er Paoli Gabel ,zum Überholen

-eine neuwertige frühe Sportsitzbank

-ein Tank schlecht ,ein Tank ganz schlecht

-div. Instrumente in guten Zustand

-Satz 22er Vergaser

-2Mozzi Bremskolben

-SatzTomasseli Stummellenker ,einer in der Lenkeraufnahme gebrochen

-Tomasselli Lampenhalter mit leichtem Flugrost.

 

 

 

 

 

 

 Tank und Höcker aus Italien bestellt nur nach Maßen und Bilder ...passt super

Sind für Yamaha RD aus den 70er Jahren gedacht  ...bei Officine 07 ,zusammen 260,- inkl. Versand da kann man nichts gegen sagen,oder... :-)


Am Rahmen werden noch ein paar Laschen zur besseren Sitzbankbefestigung angeschweist, dann gestrahlt und grundiert.


 

   

 

 

 

 


1